Völkermarkter Tischlerjugend
am Werk

Ab 7:30 Uhr am 14. April flogen in der Terra-Möbel-Produktions GmbH in Sittersdorf die Späne. Die Lehrlinge fertigten folgende Werkstücke:

  • ein Rahmengestell im 1. Lehrjahr,
  • eine Schublade im 2. Lehrjahr und
  • ein Sitzgestell im 3. Lehrjahr.

Das sind die Sieger:

1. Lehrjahr:

  1. Platz: Melanie Apitz (Fa. Sinnex Innenausbau GmbH/Griffen)
  2. Platz: Claudia Margarethe Novak (Fa. Möbeldesign Tschetschonig GmbH/Griffen)
  3. Platz: Robert Marcel Urak (Fa. Sinnex Innenausbau GmbH/Griffen)

2. Lehrjahr:

  1. Platz: Thomas Telsnig (Fa. Erschen GmbH & Co. KG)
  2. Platz: Stefan Franz Laßnig (Fa. Zeiner Bernhard/Klein St.Veit)
  3. Platz: Andreas Wolf (Fa. Sinnex Innenausbau GmbH/Griffen)

3. Lehrjahr:

  1. Platz: Lucas Lussner (Fa.Zeiner Bernhard/Klein St.Veit)
  2. Platz: Nina Bierbaumer (Fa. Sinnex Innenausbau GmbH/Griffen)
  3. Platz: Florian Romano (Fa. Terra Möbel-Produktions GmbH/Sittersdorf)

Vom Bezirk zum Bundeslehrlingswettbewerb

Die Sieger aller drei Lehrjahre treten am 26. Mai 2018 in St. Veit/Glan beim Landeslehrlingswettbewerb gegeneinander an. 

Der Bundeslehrlingswettbewerb findet heuer am 22. und 23. Juni 2018 in Kufstein statt. Hier kämpfen die Sieger der Landeswettbewerbe aus allen Bundesländern um den begehrten Titel des besten Tischlerlehrlings Österreichs. Wir tippen auf einen Sieger aus Kärnten.

Bildunterschrift Foto Siegerehrung:

vlnr: TM Christian Gomernig, Vizebürgermeister Walter Schmacher, Ing. Michaela Haffner- Cerne, Melanie Apitz (1. Lehrjahr), Martin Reiber (Terra Möbel), Thomas Telsnig (2. Lehrjahr), Lucas Lussner (3. Lehrjahr), Landesinnungsmeister Valentin Lobnig und Bürgermeister Jakob Strauss